Dr. med. Hans KolbFacharzt für Allgemeinmedizin · Naturheilverfahren · Sportmedizin · Chirotherapie

Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie

„Liebe Patienten! Fühlen Sie sich oft müde und erschöpft? Dann empfehle ich Ihnen eine Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie!“

Was ist eine Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie (SMT)?

Der Dresdner Prof. Manfred von Ardenne entdeckte die Bedeutung des Sauerstoffs für unsere Gesundheit und unser körperliches und geistiges Wohlbefinden. Die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie verbessert die Sauerstoffversorgung der Körperzellen und die Blutzirkulation im Gewebe. Bei der SMT werden deshalb die besonderen Eigenschaften des konzentrierten Sauerstoffs zur Heilung und Vorbeugung von Krankheiten genutzt.

Wie funktioniert die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie (SMT)?

Die SMT besteht aus drei aufeinander aufbauenden Behandlungsschritten, die sich jeweils ergänzen und sich in ihrer gesundheitsfördernden Wirkung steigern: Das Gewebe wird zunächst für die Sauerstoffaufnahme vorbereitet, danach werden durch eine Atemmaske bis zu 120 Min. hochkonzentrierter Sauerstoff aufgenommen. Dieser Sauerstoff wird dann aus dem Blut ins Gewebe transportiert. Die Wirkung der SMT hält über mehrere Monate an.

Bitte sprechen Sie mich für einen Termin an!